Personal Development

Motivationscoach Tony Robbins erklärt was uns antreibt

Ein unglaublich inspirierendes Video und ich empfehle jedem,der die Zeit hat sich zumindest die deutschen Untertitel anzuschalten und sich dabei von seiner Präsenz inspirieren zu lassen.

Nichts desto trotz versuche ich aus diesem Video einen Artikel zu formen,für all die faulen Leute,die lieber einen Artikel überfliegen als ein 22 Minuten Video zu gucken. 🙂

Wer ist Tony Robbins?

Tony Robbins definiert sich nicht nur als Motivationscoach.
Laut eigener Aussage beschäftigt er sich damit herauszufinden,warum wir etwas tun und welche Emotionen hinter unserem Verhalten stecken.

Und mit diesem Ted Talk hilft er uns herauszufinden was es ist,das uns antreibt. Sein Job besteht oft darin kurzfristig Ergebnisse zu liefern.Er hilft Athleten kurzfristig mit großen Verletzungen zurecht zu kommen, er überzeugt suizidgefährdete Teenager davon abzulassen und das ganze erklärt er mit seinem Verständnis unserer Emotionen.

Die zwei Lehren des Lebens

Das Leben lehre uns zwei Dinge. Die weitverbreitete Wissenschaft von Erfolg( der Weg wie wir aus einer Idee ein erfolgreiches Projekt machen) und die seltene Kunst der Erfüllung.Erfolg ist eine Frage des Kopfes und für jeden durch Arbeit und Training greifbar. Erfüllung in seinem Leben zu finden hingegen ist eine zarte Kunst,die sehr schwer erreichbar ist.

Warum Erfolg nicht genügt:

Leute denen man alles gegeben hat verbringen ihre Zeit damit von einer Entziehungskur zur nächsten zu wandern, während Leute aus krisengeschüttelten Gegenden oder zerrütteten Familienverhältnissen oft trotzdem glückliche und beeindruckende Charaktere geworden sind.

Wie erreichen wir unsere Ziele?

Wenn man Leute frage warum sie ein Ziel verpasst haben, antworten sie was?

Keine Zeit,Kein Geld,Keine Technologie,Falsche Umstände

Wir beschuldigen die vorhandenen Ressourcen, während uns tatsächlich der Einfallsreichtum gefehlt hat.Mit den richtigen Emotionen finden wir einen Weg!Einen Weg die richtigen Leute zu überzeugen.Einen Wege weiterzumachen wenn uns das Geld ausgeht.

Was uns wirklich fehlt sind: Kreativität,Entschlossenheit,Liebe,Neugier,Leidenschaft

Nur mit Emotionen können wir unsere Ziele trotz starkem Gegenwind und unmöglich scheinender Umstände erreichen.

Sind unsere Entscheidungen vom Schicksal geprägt?

Sind unsere Entscheidungen das Ergebnis von Entscheidungen oder ist es doch anders herum? Wie viele Entscheidungen haben wir getroffen,die unser Schicksal verändert haben?Google hat ihre Firma nicht verkauft als sie die klein waren und die Gelegenheit hatte. Rosa Parks hat aus Emotion heraus verweigert für einen Weißen aufzustehen.Armstrong hat nach dem Krebs erst den Siegeswillen entwickelt(denkt euch euren Teil zu diesem Beispiel…)

Zwei unsichtbare Kräfte formen unser Verhalten:

1. Der Zustand

Wie oft haben wir etwas getan was uns hinterher selbst überrascht hat?“Hab ich das gerade laut gesagt?“ „Woah hab ich das wirklich geschafft?“

2. Unsere Weltanschauung

Die Art und Weise wie wir die Welt betrachten.Der Filter der uns durch unsere Erziehung und Gesellschaft aufgedrückt wird.

Durch unsere Weltanschauung formen wir unsere Ziele.

Ziele die 6 Bedürfnisse erfüllen müssen

1. Sicherheit

Wir wollen Enttäuschungen und Schmerz umgehen.Dazu können wir unsere Fähigkeiten entwickeln um besser vorbereitet zu sein,wir können aber auch vor Verantwortung fliehen und unvorhersehbare Hürden damit vermeiden.

2. Unsicherheit

Im Gegensatz zu Nr.1 suchen wir immer Abwechslung.Wir wollen uns von den schlechten Seiten unseres Lebens ablenken.Extremsportler können sicher ein Lied davon singen.

3. Bedeutung

Wir wollen besonders und einzigartig sein.Wir wollen mehr Geld,mehr Macht,mehr Spiritualität.Vielleicht wollen wir das durch Tattoos oder Piercings zeigen.Negativbeispiel ist hier Gewalt.Halte ich jemandem eine Waffe vor den Kopf bin ich auf einmal die wichtigste Person im Raum.

4.Connection/Liebe

Wir sind soziale Wesen und ohne regelmäßige Kontakte gehen wir ein.Positivbeispiel ist Familie.Negativbeispiel ist jemand der der von einem One-Night Stand zum nächsten springt um Nähe zu spüren ohne das Risiko einzugehen sich das Herz brechen zu lassen.

Diese 4 kann jeder Mensch gut oder böse erreichen.Für die anderen 2 muss man geistig wachsen.

5. Berufung (er ist leider sofort zu 6 gesprungen,aber das ist meine Annahme)

Wir wollen auf etwas großes hinarbeiten.Etwas was wir immer aus den Erinnerungen kramen,wenn es hart wird und wir uns fragen „wofür machst du das eigentlich?“

6. Seinen Beitrag leisten

Wir wollen einen nützlichen Beitrag für die Gesellschaft leisten.Wir wollen stolz auf uns selbst sein. Wir wollen,das Gefühl haben,dass uns die Gesellschaft dankbar ist.

 

Das macht uns nicht zu Robotern.

Bevorzugen wir Sicherheit oder Abwechslung?Wollen wir bedeutend sein oder eine besonders liebevolle Beziehung zum Partner und Kindern.(Frau und Kind klingt zu sexistisch aber Partner klingt zu männlich. Hier fehlt der deutschen Sprache eine elegante Formulierung)

Sein Fazit:

Seid euer eigener Motivationscoach! Wann fangen Menschen an zu leben? Wenn sie den Tod auf sie zukommen sehen!Was würden wir tun wenn wir wüssten,dass wir in 9 Tagen sterben? Mit wem würden wir Zeit verbringen? Womit würden wir unsere Zeit verbringen?

Erkunde dich selbst. Deine Bedürfnisse,deinen Glauben,deine Emotionen um deine Ziele damit in Einklang zu bringen!

 

Gruß

Anton Jonas

Tony Robbins

 

Interessante Artikel:

Leo Babauta zum Thema Disziplin

Tim Ferriss zum Thema Produktivität

 

5 thoughts on “Motivationscoach Tony Robbins erklärt was uns antreibt

  1. Hab das Video schon 1.000 mal gesehen. Und war auch schon bei einigen Tony Robbins Event. Er ist einfach super und hat das Thema Veränderung, Persönlichkeitsentwicklung und Coaching echt drauf.

    Super Artikel. Vielen Dank dafür.

    1. Danke gleichfalls für den netten Kommentar!
      Mir ist Tony Robbins bisher noch nicht begegnet,aber ich freue mich jedes Mal, wenn ich ein neues youtube Video von ihm entdecke.

      Gruß
      Anton Jonas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.